10 Ideen für interessante Social-Media Beiträge


10 Ideen für interessante Social-Media Beiträge

Content ist King!


Um auf deine Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen, ist es wichtig regelmäßig in den sozialen Netzwerken zu posten.

Laut einer Studie solltest du mindestens 2-3 mal pro Woche einen Beitrag in den sozialen Medien veröffentlichen, damit du deine organische Reichweite nicht verlierst.

Die organische Reichweite ist die Anzahl der erreichten Personen bei einem Beitrag, ohne dafür ein Werbebudget einzusetzen.

Hier findest du 10 Ideen für dein Posting bei Facebook und Instagram.

1# Was macht dein Unternehmen besonders?

Du bist stolz auf dein Unternehmen und auf deine Geschäftsidee. Sag deiner Community was dein Unternehmen besonders macht. Tipp: Vielleicht bist du es ja ;-).

2# Was bietest du, was niemand sonst bietet

Du kennst deine Branche besser als deine Kunden. Zeige deiner Community, was nur du bietest und welcher Mehrwert bei der Konkurrenz nicht zu haben ist.

3# Erzähle deine Geschichte

Jeder Unternehmer hat seine eigene Geschichte und Kunden lieben Geschichten. Sag deiner Community, wie du zu deinem Business gekommen bist und welche (schwierigen) Entscheidungen du treffen musstest.

4# Warum sollen Kunden zu dir kommen

Die Antwort auf diese Frage fällt dir bestimmt nicht schwer. Aber zähle auch in den sozialen Medien auf, welche Gründe es gibt, warum Kunden zu dir kommen sollten.


5# Stelle eine Frage zum Thema XY

Fragen in den sozialen Medien zu stellen ist besonders wirkungsvoll. Deine Community hat das Gefühl wichtig zu sein und dass du auf ihre Antworten Wert legst.

6# Erzähle eine witzige Geschichte über dein Geschäft

Lustige Geschichten werden besonders gern gelesen. Schließlich wollen wir auch in den sozialen Medien unterhalten werden.

7# Erkläre, warum du dich für dein Geschäft entschieden hast

Was waren deine Beweggründe, warum du dich entschlossen hast, dich selbstständig zu machen? Teile diese Geschichte auch mit deiner Community, die werden sich dafür interessieren.

8# Poste deine „Testimonials“

Du hast bestimmt viele zufriedene Kunden, die deine Produkte oder Dienstleistungen nutzen. Frag deine Kunden um einen kurzen Erfahrungsbericht. Dann kannst du diese Kundenstimmen mit einem Foto des Kunden (nur mit Erlaubnis) in den sozialen Medien veröffentlichen.

9# Behind the Scenes

Wie sieht es bei dir hinter den Kulissen aus? Teile Bilder von Dingen, die deine Kunden normalerweise nicht zu Gesicht bekommen.

10# Poste ein witzige Statistik aus deiner Branche

Die Welt ist voller Zahlen. Such dir gezielt eine Statistik von deiner Branche raus und du wirst vermutlich verblüfft sein, welche kuriosen Dinge du entdeckst.



Du benötigst weitere Ideen?


Du benötigst noch weitere Inspirationen für dein Posting in den Sozialen Medien? Mit „160 Social Media Beitragsideen“ sparst du dir wertvolle Zeit bei der Erstellung deine Beiträge.


Hier klicken:

https://academy.rockyourbiz.at/s/mariobernegger/160-social-media-beitragsideen




0 Ansichten0 Kommentare